| 23:50 Uhr

FCK
FCK und Braunschweig trennen sich 1:1

Der FCK hat gestern Abend zuhause gegen Braunschweig nur einen Punkt geholt. Die 20 100 Zuschauer auf dem Betzenberg sahen ein zerfahrenes Spiel. Braunschweig hatte die besseren Einzelspieler, machte daraus aber zu wenig.

Lautern war spielerisch sehr schwach. Zudem musste Kapitän Daniel Halfar in der 41. Minute ausgewechselt werden, weil er aus kurzer Distanz einen Ball an den Kopf bekam. > Seite 7