| 23:26 Uhr

TV Rieschweiler: Herren zu Hause noch ungeschlagen

Rieschweiler. Die Tischtennisherren des TV Rieschweiler haben auch das zweite Heimspiel der noch jungen Saison in der Kreisliga West gewonnen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang ein 9:1-Sieg gegen einen allerdings nur mit fünf Mann angetretenen TTC Niederauerbach II. Die Schülerinnen des TVR unterlagen knapp mit 4:6 bei den Bickenalbtaler Tischtennisfreunden Zweibrücken II

Rieschweiler. Die Tischtennisherren des TV Rieschweiler haben auch das zweite Heimspiel der noch jungen Saison in der Kreisliga West gewonnen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang ein 9:1-Sieg gegen einen allerdings nur mit fünf Mann angetretenen TTC Niederauerbach II. Die Schülerinnen des TVR unterlagen knapp mit 4:6 bei den Bickenalbtaler Tischtennisfreunden Zweibrücken II. Sehr stark agierte Nina Schultz mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelerfolg mit Rebecca Gortner. Gortner steuerte den vierten Zähler mit einem Einzelsieg bei. In Unterzahl angetreten unterlagen die Jungen dem TV Höheinöd glatt mit 0:6. wg