| 20:29 Uhr

Turn-WM in Stuttgart
Toba und Dauser kurz vor der Olympia-Teilnahme

Stuttgart. Unabhängig von der Team-Qualifikation stehen die deutschen Vorzeige-Turner Andreas Toba und Lukas Dauser vor der Olympia-Teilnahme. Sollte das DTB-Quintett das Ticket nach Tokio verpassen, wäre Toba aufgrund seiner starken Einzel-Leistung im Mehrkampf (82,781 Punkte), Dauser aller Voraussicht nach wegen seiner Top-Vorstellung am Barren (15,033) bei den Olympischen Spielen 2020 dabei. dpa

Das geht aus dem Reglement des Internationalen Turnerbundes FIG hervor.

Ob die deutsche Männerriege den Sprung zu Olympia 2020 schafft, stand bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht fest. Teamkapitän Dauser und seine Mannschaftskollegen Andreas Toba, Karim Rida, Nick Klessing und Philipp Herder hatten am Sonntagabend bei der Heim-WM in Stuttgart 246,508Punkte erturnt und damit zwischenzeitlich auf Rang fünf gelegen. Um wie die deutschen Frauen das Olympiaticket zu lösen, müssen Dauser und Co. unter die besten Zwölf kommen.