| 23:18 Uhr

TTC Mittelbach kürt Minimeister und seine Vereinsmeister

Mittelbach. Bei den Tischtennis-Minimeisterschaften des TTC Mittelbach kämpfte der Nachwuchs verbissen um jeden Punkt. Sieben Kinder zwischen acht und zwölf Jahren spielten in drei Altersklassen um die Titel. Mit Julia Guth (bis acht Jahre) und Christian Guth (9 bis 10 Jahre) nutzten zwei Akteure ihren Heimvorteil bei ihren Erfolgen

Mittelbach. Bei den Tischtennis-Minimeisterschaften des TTC Mittelbach kämpfte der Nachwuchs verbissen um jeden Punkt. Sieben Kinder zwischen acht und zwölf Jahren spielten in drei Altersklassen um die Titel. Mit Julia Guth (bis acht Jahre) und Christian Guth (9 bis 10 Jahre) nutzten zwei Akteure ihren Heimvorteil bei ihren Erfolgen. Vom TV Rieschweiler kam der Sieger der Jungen (11 bis 12 Jahre), Jacob Kneip. Jugendwartin Stella Hussong zeichnete die Erstplatzierten mit Pokalen und Urkunden aus. Von Turniersponsor Gerd Plötz gab es zu den Pokalen noch modische Rucksäcke. Mit ihren Erfolgen haben sich Julia und Christian Guth sowie Jacob Kneip für den Bezirksentscheid im April qualifiziert. Der Austragungsort steht noch nicht fest. Vanessa Colling und Dominik Arnold wurden als Vereinsmeister ebenfalls mit Pokalen ausgezeichnet. mw