| 00:00 Uhr

Trainerfortbildung und Reitlehrgang mit Wolfgang Mengers

Limbach-Altstadt. An diesem Wochenende lädt die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit (IGV) Rheinland-Pfalz-Saar abermals zum Wintertraining mit Landestrainer Wolfgang Mengers ein. Dieses Wochenende auf der Reitanlage Körner in Kirkel-Altstadt ist zugleich als Trainerfortbildung ausgeschrieben. cvw

Die hospitierenden Trainer bekommen spezielle Aufgaben gestellt, was sie während des Unterrichts beachten sollen: werden alle Reiter in der Stunde gleichmäßig berücksichtigt, setzen diese die Korrekturen gut um, sind sie über- oder unterfordert, passen die Aufgaben zu den Problemen der Pferde und Reiter, welche Hinweise zum weiteren Üben werden gegeben, was hätten die Trainer korrigiert. Dies soll protokolliert und in der Theorie besprochen werden. Auf die Praxis mit Parocursaufbau und Hilfestellung für die Reiter während des Springens folgen in der abendlichen Theoriestunde außerdem Tipps für die Saisonvorbereitung, die Gestaltung und den Aufbau von Übungseinheiten. Beginn ist am Samstag, 1. Februar, um elf Uhr mit Einzel-Dressurstunden. Über den Geländeparcours geht es dann von 13 bis etwa 18 Uhr. Sonntag, 2. Februar, ist Springtraining von neun bis 14.30 Uhr, anschließend noch einmal Dressur bis zirka 16 Uhr. Zuschauer sind laut Veranstalter willkommen.

Infos bei Birgit Hohlweg, Te. (0 63 32) 20 75 30, E-Mail: birgit.hohlweg@arcor.de.