| 21:12 Uhr

Tischtennis-Kreisliga: TVR-Herren sichern sich den dritten Platz

Rieschweiler. Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des Turnvereins Rieschweiler (TVR) empfing den Tabellenvorletzten, AC Thaleischweiler II, zum Nachbarschaftsduell. Deutlich mit 9:1 behielten die Einheimischen die Oberhand. Der Auftakt mit den Doppelsiegen von Rössler/Knapp, Fischer/Müller und Gerlinger/Stauch bildete die Grundlage

Rieschweiler. Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des Turnvereins Rieschweiler (TVR) empfing den Tabellenvorletzten, AC Thaleischweiler II, zum Nachbarschaftsduell. Deutlich mit 9:1 behielten die Einheimischen die Oberhand. Der Auftakt mit den Doppelsiegen von Rössler/Knapp, Fischer/Müller und Gerlinger/Stauch bildete die Grundlage. Es folgten Einzelsiege von Thorsten Rössler (2), Uwe Knapp, Michael Müller, Winfried Gerlinger und Gerhard Fischer. Bereits zwei Spieltage vor Saisonende hat der TVR den dritten Platz in der Kreisliga sicher.Die Herren II überraschten mit ihrem 8:3-Sieg bei den BTTF Zweibrücken V. Nicht komplett angetreten, punktete zu Beginn das Doppel Corfier/Schumann. Im weiteren Verlauf überzeugte Detlef Schultz mit drei Siegen. Die ersten Einzelpunkte überhaupt gelangen Kai Schumann (2). Verbessert zeigte sich auch Julian Fischer, dem zwei Fünf-Satz-Siege gelangen.

Das letzte Punktspiel bestritten die Jungen beim Vorletzten SG Waldfischbach; sie unterlagen unglücklich mit 4:6 bei insgesamt sechs Fünfsatzspielen. Dadurch wurde die Saison auf dem letzten Tabellenplatz der Bezirksliga beendet. Stark spielten Julian Fischer und Dennis Dockweiler, die je beide Einzel gewannen. wg