| 00:00 Uhr

Tischtennis: Käshoferin Elena Süs Pfalzmeisterin im Einzel und Doppel

 Elena Süs wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Foto:Stegner/pma
Elena Süs wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Foto:Stegner/pma
Käshofen/Dahn. Bei den Tischtennis-Titelkämpfen in Dahn wurde die 25-jährige Oberligaspielerin des FC Queidersbach ihrer Favoritenrolle gerecht. Im Finale ließ sie der 15-jährigen Lisa Girolimetto vom TTC Nünschweiler in drei Sätzen keine Chance. red

Süs, die Vizemeisterin des Vorjahres, zeigte sich von Beginn an topfit und voll konzentriert. Energischen Widerstand leistete im Viertelfinale Katharina Dinges (TTC Winnweiler), ehe die Käshoferin in vier Sätzen die Oberhand behielt. In der Vorschlussrunde hielt sie die 16-jährige Nina Klug (TSG Kaiserslautern) mit 3:0 in Schach. Lisa Girolimetto hatte es weitaus schwerer ins Endspiel vorzudringen. "Es war nur auf den ersten Blick relativ leicht für mich.

Gerade Katharina Dinges zeigt nie großen Respekt vor mir und spielt locker auf. Aber auch Nina Klug hatte im Halbfinale wirklich gute Szenen. Aber zurzeit fehlt wohl sowohl ihr, als auch Lisa Girolimetto noch das letzte Quäntchen, um mich noch mehr in Bedrängnis zu bringen", resümierte die Pfalzmeisterin. Mit ihrer Mannschaftskameradin Julia Dieter (Oberauerbach) holte sich Süs auch den Titel im Doppel mit einem 3:1-Finalerfolg gegen Katharina Dinges/Marcella Franck (TTC Winnweiler). Ein mitreißendes Finale boten bei den Herren Detlef Gäßler und Dirk Keller den zahlreichen Zuschauern in die Sporthalle am Kreuzstein. Die Oberligaspieler des TTV Albersweiler boten die beste Partie. Titelverteidiger Keller holte einen 0:2-Rückstand auf, ehe er nach dem Ausgleich im fünften Satz mit 7:11 unterlag.

Zum Thema:

Auf einen BlickErgebnisse:Damen-Einzel: Viertelfinale: Julia Dieter (FC Queidersbach) - Alina Metzner 11:8, 8:11, 6.11, 5:11, Nina Klug (TSG Kaiserslautern) - Victoria Schaaf 11:2, 11:5,11:7, Lisa Girolimetto (TTC Nünschweiler) - Marcella Franck (TTC Winnweiler) 11:3, 9:11, 9:11, 11:6, 11:9, Elena Süs (FC Queidersbach) - Katharina Dinges (TTC Winnweiler) 10:12, 11:5; Halbfinale: Süs - Klug 11:6, 11:8, 11:7, Girolimetto -Metzner 11:5, 11:6, 11:4; Finale: Süs - Girolimetto 11:7, 11:7, 11:5.Damen-Finale: Julia Dieter/Elena Süs (FC Queidersnach - Katharina Dinges/Marcella Franck (TTC Winnweiler) 9:11, 11:6, 11:6, 11:6. red