| 22:15 Uhr

Tischtennis: Beide Limbacher Teams mit wechselnder Bilanz

Limbach. In der Tischtennis-Oberliga waren sowohl der TV Limbach I als auch der TV Limbach II im Einsatz. Die Erste siegte gegen den TTC Wehrden mit 9:3 und gegen die TTF Frankenthal II mit 9:0. Gegen Wehrden punkteten im Doppel Christian Schleppi/Marco Jäckel und Carlo Feltes/Philipp Schmidt. Im Einzel kamen weitere Siege durch Schleppi (2), Feltes (2), Schmidt (2) und Jäckel hinzu

Limbach. In der Tischtennis-Oberliga waren sowohl der TV Limbach I als auch der TV Limbach II im Einsatz. Die Erste siegte gegen den TTC Wehrden mit 9:3 und gegen die TTF Frankenthal II mit 9:0. Gegen Wehrden punkteten im Doppel Christian Schleppi/Marco Jäckel und Carlo Feltes/Philipp Schmidt. Im Einzel kamen weitere Siege durch Schleppi (2), Feltes (2), Schmidt (2) und Jäckel hinzu. Gegen Frankenthal holten die drei Doppel Feltes/Schmidt, Schleppi/Jäckel, Andreas Huber/Stynen sowie Schleppi, Feltes, Schmidt, Huber, Stynen und Jäckel die Punkte im Einzel. An diesem Samstag empfängt der noch verlustpunktfreie Tabellenzweite um 18 Uhr in der Limbacher Schulturnhalle den TTV Niederlinxweiler. Die Limbacher Zweite gewann bei den Tischtennisfreunden Frankenthal II mit 9:3. Im Doppel punkteten Christian Jülch/Thomas Schimek und Dominic Weber/Markus Dreier. Im Einzel waren Oliver Thome (2), Jülch, Ulrich Klicker, Dreier, Weber sowie Schimek erfolgreich. Beim 4:9 in Pirmasens gab es einen Doppelpunkt durch Jülch/Schimek und Einzelsiege durch Jülch (2) sowie Markus Dreier. Am Samstag spielt die Zweite um 19 Uhr in der Altstadter Hugo-Strobel-Halle gegen Illingen und am Sonntag um elf Uhr gegen Altrip. sho