| 00:35 Uhr

Tabellenführer VTN-Badminton II führt mit vier Punkten

Zweibrücken. Zu einem unerwarteten 5:3-Erfolg kam die erste Badminton-Mannschaft der VT Niederauerbach in der Landesliga Saar gegen die SG Stennweiler/Ottweiler III. Da die Gäste nur mit einer Frau antraten, führte die VTN bereits kampflos mit 2:0. Den dritten Punkt erkämpften sich im Herrendoppel Andreas Rottmann und Andreas Kennerknecht

Zweibrücken. Zu einem unerwarteten 5:3-Erfolg kam die erste Badminton-Mannschaft der VT Niederauerbach in der Landesliga Saar gegen die SG Stennweiler/Ottweiler III. Da die Gäste nur mit einer Frau antraten, führte die VTN bereits kampflos mit 2:0. Den dritten Punkt erkämpften sich im Herrendoppel Andreas Rottmann und Andreas Kennerknecht. Auf 1:3 verkürzten Stennweiler im zweiten Doppel gegen Markus Scherer/Fredy Lim, doch postwendend erhöhte Andreas Rottmann durch seinen Einzelsieg auf 4:1. Kennerknecht unterlag knapp, aber Markus Ziehl sicherte mit 21:11/21:10 den Sieg. Die VTN-Zweite hatte als Tabellenführer der C-Klasse 2 beim 5:3-Sieg beim TV Elversberg III (Fünfter) mehr Mühe als erwartet. Der Vorsprung auf die SG Schmelz II beträgt nunmehr vier Punkte. Markus Scherer, Uwe Kornberger, Jürgen Kalleder, Fredy Lim und Dam Saysombath sicherten den Erfolg. hja