| 20:34 Uhr

SVN unterliegt Regionalligist Worms

Zweibrücken/Worms. Alles andere als zufrieden war Trainer Peter Rubeck vom Fußball-Oberligisten SVN Zweibrücken am Samstag. Da gab es eine 0:3-Testspielniederlage beim Süd-Regionalligisten Wormatia Worms

Zweibrücken/Worms. Alles andere als zufrieden war Trainer Peter Rubeck vom Fußball-Oberligisten SVN Zweibrücken am Samstag. Da gab es eine 0:3-Testspielniederlage beim Süd-Regionalligisten Wormatia Worms. "Wenn wir uns in der Abwehr verhalten wie F-Jugend-Spieler und vorne sechs, sieben klaren Torchancen versieben, dann ist über das Spiel schon alles gesagt", erklärte der sichtlich angefressene Rubeck, der direkt nachlud: "Meiner Mannschaft scheint es zurzeit ziemlich egal zu sein, ob wir gewinnen oder verlieren. Und so eine Einstellung dulde ich nicht. Es gibt erst wieder trainingsfrei, wenn mein Team wieder den nötigen Biss an den Tag legt, etwas erreichen zu wollen." Rubeck hat zudem den Eindruck gewonnen, dass viele seiner Spieler ein Testspiel gegen einen Regionalligisten als Selbstverständlichkeit hinnehmen. "Ich bin total sauer", sagte der SVN-Trainer.Weitere Hiobsbotschaft für Rubeck: Offensivspieler Kerim Abane erlitt im Spiel gegen Worms eine Schultereckgelenkssprengung und wird vermutlich länger ausfallen. red