| 23:20 Uhr

SVK-Volleyballer haben einen Lauf

Zweibrücken. Die Volleyballer des SVK Blieskastel-Zweibrücken haben einen Lauf. Allerdings steht der Verbandsligist, der sich nach drei 3:2-Siegen gegen Quierschied, Großrosseln und Wiesbach mit 8:8-Punkten auf den siebten Platz verbessert hat, an diesem Samstag vor einer schweren Aufgabe

Zweibrücken. Die Volleyballer des SVK Blieskastel-Zweibrücken haben einen Lauf. Allerdings steht der Verbandsligist, der sich nach drei 3:2-Siegen gegen Quierschied, Großrosseln und Wiesbach mit 8:8-Punkten auf den siebten Platz verbessert hat, an diesem Samstag vor einer schweren Aufgabe. Die Mannschaft um Spielführer Harald Wolter muss ab 19 Uhr beim Dritten, SG Differten/Schaffhausen/Bous antreten. "Die Erfolgerlebnisse haben unser Selbstvertrauen gestärkt und vielleicht können wir für eine Überraschung sorgen" (Wolter). wk