| 23:18 Uhr

SV64-A-Jugend komplettiert den Oberliga-Aufstieg

Zweibrücken. Die kontinuierliche Jugendarbeit des SV 64 Zweibrücken zahlt sich aus. In der kommenden Saison spielen die A-, B-, C-, D-Jugend männlich und die A- und C-Jugend weiblich in der Oberliga, der höchsten saarländischen Spielklasse

Zweibrücken. Die kontinuierliche Jugendarbeit des SV 64 Zweibrücken zahlt sich aus. In der kommenden Saison spielen die A-, B-, C-, D-Jugend männlich und die A- und C-Jugend weiblich in der Oberliga, der höchsten saarländischen Spielklasse.Als letzte Mannschaft qualifizierte sich die A-Jugend durch den klaren 36:26 (18:12)-Sieg bei der HSG Nordsaar am Wochenende für die Oberliga (wir berichteten). Als entscheidend für die Leistungssteigerung wertete SV-Trainer Jürgen Stalter "die gute kämpferische Leistung der Abwehr mit Till Wöschler (foto: pma) um Torhüter Julian Hüther". Die Anfangsminuten waren beim 8:8 nach einer Viertelstunde von großer Nervosität geprägt. Danach spielten die Zweibrücker dann doch konzentrierter und disziplinierter und setzten sich bis zur Pause bereits vorentscheidend auf ein 18:12 ab.Die erfolgreichsten SV-Torschützen waren Jonas Baumgart (11), Till Wöschler (7) und Maxi Reisel (5). cg