| 00:00 Uhr

SV Contwig wird beim Turnier der Verbandsgemeinde gejagt

Contwig. Die 21. Auflage des Neujahrs-Hallenfußballturniers der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land wird an diesem Samstag ausgetragen. red

Ab zwölf Uhr treffen in der Schulturnhalle der IGS Contwig in der Gruppe A die Erste und Zweite der SG Battweiler/Reifenberg, die SG Hornbach/Rimschweiler II sowie der SV Großsteinhausen II aufeinander. In der Gruppe B spielen der Titelverteidiger SV Contwig I, der SV Wiesbach, der TV Althornbach und der SV Dellfeld, in der Gruppe C kämpfen der FC Kleinsteinhausen, der SC Stambach und Großsteinhausen I ums Weiterkommen. Der SV Contwig II, die SG Bechhofen/Lambsborn und die SG Hornbach/Rimschweiler I bilden die Gruppe D. Die Viertelfinal-Partien starten um 16.05 Uhr. Das Spiel um Platz drei ist für 17.34 Uhr angesetzt, das Finale für 17.47 Uhr.