| 20:19 Uhr

SV 64-C-Jugend steigt in die Oberliga auf

Zweibrücken. Die C-Jugend des Handball-Oberligisten SV 64 Zweibrücken hat die Qualifikation für die Oberliga bereits in der Tasche. Bei der HSG Nordsaar gelang der Mannschaft von Trainer Stefan Bullacher in der einseitigen Partie mit 31:15 (17:3) ein deutlicher Sieg. Damit bleiben die Zweibrücker in der Aufstiegsrunde weiterhin ungeschlagen und bauten ihr Punktekonto auf 6:0 aus

Zweibrücken. Die C-Jugend des Handball-Oberligisten SV 64 Zweibrücken hat die Qualifikation für die Oberliga bereits in der Tasche. Bei der HSG Nordsaar gelang der Mannschaft von Trainer Stefan Bullacher in der einseitigen Partie mit 31:15 (17:3) ein deutlicher Sieg. Damit bleiben die Zweibrücker in der Aufstiegsrunde weiterhin ungeschlagen und bauten ihr Punktekonto auf 6:0 aus. Entscheidend für den Sieg war die stabile Abwehrleistung mit einem starken Torhüter Yannik Klöckner als sicherer Rückhalt. jeder Ballgewinn wurde erfolgreich in Tore durch Tempogegenstöße umgemünzt, sodass bereits beim Pausenstand von 17:3 eine Vorentscheidung gefallen war. In der zweiten Halbzeit schalteten die Zweibrücker einige Gänge zurück. Das nutzten die Gastgeber zu einer Ergebniskosmetik. Die erfolgreichsten Zweibrücker Torschützen waren Björn Zintel 10/3 und Eric Pohland 9. cg