| 00:00 Uhr

Süddeutsche: LAZ-Stabhochspringer greifen nach Medaillen

Zweibrücken/Karlsruhe. Die Stabhochspringer des Leichtathletikzentrums (LAZ) Zweibrücken stellen das Gerippe bei den süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften am Wochenende in Karlsruhe. Betreut werden die Springer von ihrem Trainer und LAZ-Vorsitzenden, Bernhard Brenner. wk

Die Erfolgsaussichten werden etwas geschmälert, da die beiden Rheinland-Pfalz-Meister, Kristina Gadschiew (4,52 m) und Daniel Clemens (5,20 m) an einem Springermeeting in Rouen teilnehmen.

Gute Chancen, die ersten drei Plätze zu belegen, hat bei den Männern Lukas Hallanzy, während bei der U 20 Nicolas Dietz, der sich am Sonntag auf 4,70 Meter gesteigert hat, ebenfalls von einer Medaille träumen darf. Weitere Teilnehmer des LAZ in dieser Altersklasse sind Wettbewerb sind Fahad Sadig (4,30) und Lars Voigt (3,90) sowie Dennis Semke (4,10) sowie Anna Felzmann (4,30)bei den Damen und Lea Faltermann (U 18).