| 22:57 Uhr

Skispringen
Wellinger und Freitag erfolgreich

Nischni Tagil. () Andreas Wellinger sprang Richard Freitag jubelnd um den Hals, Arm in Arm führte das deutsche Duo ein Freudentänzchen auf. Mit zwei Siegen innerhalb von 24 Stunden haben die deutschen Skispringer im russischen Nischni Tagil für ein traumhaftes Wochenende gesorgt.

Wellinger holte vor dem tags zuvor erfolgreichen Freitag den dritten Weltcupsieg seiner Karriere, Markus Eisenbichler rundete als Vierter das famose Ergebnis der DSV-Adler ab. Einzig Doppel-Weltmeister Stefan Kraft (Österreich) auf Rang drei verhinderte das erste rein deutsche Podium seit 1990. Den bis dato letzten deutschen Doppelsieg hatte es am 15. Dezember 2001 in Engelberg/Schweiz gegeben, als Stephan Hocke vor Sven Hannawald gewann.

(SID)