| 22:40 Uhr

Zivilklage eingereicht
Waldhof klagt weiter gegen Punktabzug

Mannheim. Fußball-Regionalligist Waldhof Mannheim geht weiter juristisch gegen den vom DFB-Bundesgericht verordneten Drei-Punkte-Abzug wegen des Spielabbruchs im Aufstiegsrückspiel gegen den KFC Uerdingen vor. sid

Laut Geschäftsführer Markus Kompp hat der Tabellenführer gestern am Frankfurter Landgericht wegen angeblichen Verfahrensfehlern eine Zivilklage gegen das Urteil des Verbandes eingereicht.