| 00:31 Uhr

EM-Qualifikation
Deutsche U21 besiegt auch Irland mit 2:0

Heidenheim. Die deutsche U21 hat nach der erfolgreichen Qualifikation für die EM-Endrunde 2019 die Kür mit Bravour gemeistert. Trotz Rotation kam auch die zweite Garde von Trainer Stefan Kuntz in Heidenheim gegen Irland zu einem 2:0 (2:0) und schloss die Gruppe fünf mit acht Siegen aus zehn Spielen als Erster ab. sid

Janni Serra von Zweitligist Kiel brachte die deutlich überlegenen DFB-Junioren vor 3229 Zuschauern in Führung (32.). Der starke Mainzer Levin Öztunali erzielte das 2:0 mit einem herrlichen Schuss in den Winkel (40.).