| 21:34 Uhr

Eishockey
Kühnhackl wechselt zu den New York Islanders

New York. Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl verlässt die Pittsburgh Penguins und wechselt zu den New York Islanders. Das gab der Club aus der nordamerikanischen Profiliga NHL am Montag (Ortszeit) bekannt.

Der 26 Jahre alte Stürmer einigte sich mit den Islanders auf einen Einjahresvertrag und wird Teamkollege von Torwart Thomas Greiss. Kühnhackl spielte seit 2016 in Pittsburgh und gewann mit den Penguins zweimal den Stanley Cup. In seinen drei Saisons erzielte der gebürtige Landshuter in 168 Einsätzen elf Tore und 28 Assists.