| 21:17 Uhr

Fußball-Bundesliga
FSV Mainz 05: Gbamin soll bleiben

Bad Häring. Der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder hat einen Verkauf von Mittelfeldspieler Jean-Philippe Gbamin quasi ausgeschlossen. „Er bleibt“, sagte der 42-Jährige im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten im österreichischen Bad Häring und versicherte, dass auch ein teures Millionenangebot daran nichts ändern werde.

Gbamin soll gehalten werden, obwohl der 22-Jährige ein Bekenntnis zum FSV meidet. „Der Transfermarkt ist noch nicht geschlossen, man wird sehen“, sagte der Franzose. Schröder forderte, dass die Diskussion nun beendet werden müsse: „Beide Seiten haben ihr Statement abgegeben, damit ist es auch gut.“