| 23:20 Uhr

DFL-Kommission
Vorschlag für mehr Ersatzspieler

Frankfurt. In der Fußball-Bundesliga und der 2. Bundesliga sollen ab der kommenden Saison mehr Auswechselspieler zur Verfügung stehen. Die „Kommission Fußball“ der Deutschen Fußball Liga (DFL) empfiehlt dem DFL-Präsidium eine Erhöhung der Ersatzspieler-Anzahl um zwei auf insgesamt neun Spieler pro Mannschaft. sid

Davon unberührt bleiben soll die Anzahl von drei Spielerwechseln pro Mannschaft während einer Partie. Darüber hinaus hat sich die Kommission während ihrer Sitzung zu Wochenbeginn einstimmig zur Beibehaltung der Torlinientechnologie und des Video-Assistenten in der Bundesliga bekannt.