| 23:47 Uhr

Deutscher Fußball-Bund
DFB spricht Löw und Bierhoff Vertrauen aus

München. Auch das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff nach dem WM-Debakel das Vertrauen ausgesprochen. Löw stellte etwas mehr als zwei Stunden lang seine Erkenntnisse vor. sid

"Sie haben heute eine sehr überzeugende Analyse der WM vorgelegt", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel: "Das gesamte DFB-Präsidium ist der festen Überzeugung, dass die sportliche Leitung auf dem richtigen Weg ist."