| 22:23 Uhr

Deutscher Fußball-Bund
Brych und Steinhaus Schiedsrichter des Jahres

Frankfurt. Felix Brych (München) ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zum Schiedsrichter des Jahres ernannt worden. Diese Entscheidung gab die Schiedsrichterkommission Elite bekannt. Bei den Frauen wurde Bibiana Steinhaus (Langenhagen) als Schiedsrichterin des Jahres ausgezeichnet.

Die 39-Jährige war vergangene Saison als erste Unparteiische in die Bundesliga aufgestiegen. „Sie hat sich in ihrer ersten Saison bravourös geschlagen", sagte DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann.