| 21:49 Uhr

Biathlon-Star ist angeschlagen
Dahlmeier muss lange Pause einlegen

Partenkirchen. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier muss für unbestimmte Zeit mit dem Leistungssport pausieren. Der Deutsche Skiverband (DSV) teilte am gestrigen Montag mit, dass das Immunsystem der Biathlon-Königin aufgrund diverser gesundheitlicher Rückschläge zu sehr geschwächt ist und sich die 25-Jährige erst einmal vollständig erholen wird. sid

Ob Dahlmeier, die den gesamten Sommer über an mehreren Infekten und Verletzungen litt, zum Weltcup-Auftakt in Pokljuka (2. bis 9. Dezember) fit wird, ist somit fraglich.