| 20:50 Uhr

Beachvolleyball
Thole/Wickler sind im WM-Viertelfinale

Hamburg. Julius Thole (22) und Clemens Wickler (24) sind bei der Beachvolleyball-WM in Hamburg ins Viertelfinale eingezogen. Gegen die Brasilianer Alison/Alvaro Filho gewann Deutschlands letztes im Turnier verbliebene Duo am Freitagabend souverän in zwei Sätzen (21:14, 21:15). Gegen die älteren und erfahreneren Brasilianer spielten die beiden Deutschen sehr stark. sid

Das Spiel sahen rund 12 000 Fans im vollbesetzten Stadion am Rothenbaum – so viele Zuschauer gab es in Europa beim Beachvolleyball nie zuvor. Thole und Wickler können jetzt sogar von einer Medaille träumen. In der Runde der letzten Acht treffen die Hamburger am Samstagmorgen auf Philip Dalhausser und Nicholas Lucena (USA).

Im WM-Halbfinale am Samstagabend könnte es zum Duell mit dem norwegischen Top-Duo Anders Mol/Christian Sorum kommen. Das derzeit beste Männer-Duo der Welt, das im Sechzehntelfinale Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms (Hameln) geschlagen hatte, muss aber zuvor die Italiener Daniele Lupo/Paolo Nikolai besiegen.