Premier League

Torhüter Cech fühlt sich von Bayer Leverkusen verspottet

London. Torhüter Petr Cech vom FC Arsenal hatte keinen Sinn für Humor und fühlte sich vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen verspottet. Der tschechische Fußballprofi, der seit Saisonbeginn in dem für 25 Millionen Euro verpflichteten ehemaligen Bayer-Keeper Bernd Leno einen starken Konkurrenten hat, zeigte in der Partie gegen Manchester City (0:2) am Wochenende beim Kurzpass-Spielaufbau Unsicherheiten und hätte beinahe ein peinliches Eigentor erzielt. mehr

Mainz 05 gewinnt Vorbereitungsturnier

Erfolgreicher Spanien-Trip für den FSV Mainz 05

Vigo/Mainz. Den silbernen Siegerpokal nahm Kapitän Stefan Bell für Mainz 05 unter dem Applaus der Gegner und Zuschauer noch in Empfang, dann ging es für den Fußball-Bundesligisten schnell zurück in die Heimat. Gegen drei Uhr landete das Team von Trainer Sandro Schwarz wieder in Frankfurt und brauste mit einem 2:1-Auswärtserfolg über Spaniens Erstligist Celta Vigo im Gepäck zurück in die Mainzer Heimat. mehr

Hussong in Bestform

Hussong dominiert Speerwurf-Quali

Speerwerferin Christin Hussong vom LAZ Zweibrücken hat mit einer starken persönlichen Bestleistung den Sprung ins Finale bei der Leichtathletik-EM in Berlin geschafft. Im ersten Versuch der Qualifikation warf die 24-Jährige gestern mit 67,29 Metern so weit wie nie zuvor und übertraf die geforderte Weite von 60,50 Metern deutlich. „67 Meter – ich kann es immer noch nicht glauben“, sagte Hussong als Beste der Qualifikation. „Im Finale will ich mich noch weiter steigern.“ Sie verfehlte den EM-Rekord der Griechin Mirela Manjani aus dem Jahr 2002 nur um 18 Zentimeter und schob sich in der ewigen deutschen Bestenliste auf Platz fünf. mehr