Eishockey-Nachwuchs bald wieder erstklassig?

Erfolg für Eishockey-Junioren im WM-Aufstiegskampf

Füssen. Die deutschen Eishockey-Junioren haben bei der U20-WM im heimischen Füssen den ersten Schritt zum angestrebten Wiederaufstieg in die Top-Division gemacht. Das Team von Bundestrainer Christian Künast mit Ausnahmetalent Dominik Bokk gewann zum Auftakt der zweitklassigen 1A-Division mit sechs Nationen das Nachbarschaftsduell mit Österreich nach Penaltyschießen 3:2. Nur der Sieger von Füssen steigt in die Eliteklasse auf und kann 2020 bei der A-WM in Tschechien um den Titel mitspielen. mehr

Ski alpin

Neureuther und Luitz fahren in Val d’Isère hinterher

Val d’Isère. Für die deutschen Ski-Rennläufer Felix Neureuther und Stefan Luitz ist der Weltcup-Riesenslalom im französischen Val d’Isere nicht nach Wunsch verlaufen. Neureuther belegte bei seiner Rückkehr nach mehr als einem Jahr Rang 21. Luitz, dessen Sieg vom vergangenen Wochenende in Beaver Creek infrage steht, kam nur auf den 30. Rang. „Die letzten Tage waren schon belastend“, sagte Luitz, der in Beaver Creek zwischen beiden Läufen verbotenerweise aus einer Sauerstoffflasche inhaliert hatte. Von sidmehr

Nordische Kombination

Kombinierer-Staffel triumphiert in Kuusamo

Kuusamo. Die deutschen Kombinations-Olympiasieger haben nach einer starken Aufholjagd den ersten und einzigen Staffel-Wettbewerb der Weltcup-Saison gewonnen. Am zweiten Tag des Auftakt-Wochenendes im finnischen Kuusamo setzte sich das deutsche Quartett in der Besetzung des Olympiasiegs von Pyeongchang mit Johannes Rydzek, Vinzenz Geiger, Eric Frenzel und Fabian Rießle deutlich mit 1:04,8 Minuten Vorsprung auf Japan durch. Von sidmehr