| 22:25 Uhr

Ski Alpin: Maria Riesch fährt Lindsey Vonn zweimal davon

Lake Louise. Im "Wohnzimmer" ihrer ärgsten Rivalin hat Maria Riesch den perfekten Start des deutschen Ski-Teams in den WM-Winter gekrönt. Mit einem Doppel-Abfahrtserfolg sicherte die zweifache Olympiasiegerin am Wochenende in Lake Louise ihre ersten Weltcup-Siege der Saison. Die Amerikanerin Lindsey Vonn kam zweimal knapp geschlagen als Zweite ins Ziel

Lake Louise. Im "Wohnzimmer" ihrer ärgsten Rivalin hat Maria Riesch den perfekten Start des deutschen Ski-Teams in den WM-Winter gekrönt. Mit einem Doppel-Abfahrtserfolg sicherte die zweifache Olympiasiegerin am Wochenende in Lake Louise ihre ersten Weltcup-Siege der Saison. Die Amerikanerin Lindsey Vonn kam zweimal knapp geschlagen als Zweite ins Ziel. Vonn hatte in den vergangenen Jahren fünf Siege nacheinander in Kanada gefeiert. "Dass ich sie jetzt hier zweimal schlagen konnte, macht mich sehr stolz", sagte Riesch.Da sich die Partenkirchenerin neben der Leistungssteigerung auf längeren Ski in der Abfahrt auch ihre Form im Torlauf und Riesenslalom bewahrt hat, war die Chance auf den Gesamtweltcup noch nie so groß wie in diesem Winter. 189 Punkte liegt sie nach sechs Starts vor Vonn. "Die Saison ist noch lang", sagte aber Cheftrainer Wolfgang Maier. "Ich habe die Lindsey immer auf der Rechnung", so Riesch. dpa