| 21:07 Uhr

Siegesserie des FC Schalke 04 hält weiter an

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga erfolgreich fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl siegte am gestrigen Sonntag gegen den SV Darmstadt 98 3:1 (1:1) und rückte mit nun 17 Punkten auf den achten Platz vor. Die Schalker, für die Sead Kolasinac (26. Minute), Eric Maxim Choupo-Moting (60.) und Alessandro Schöpf (89.) trafen, sind seit nun sieben Ligaspielen ungeschlagen. Der Viertletzte Darmstadt war durch Sandro Sigiru (6.) in Führung gegangen. Choupo-Moting hatte auch noch einen Elfmeter vergeben (28.). Agentur

Der FC Schalke 04 hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga erfolgreich fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl siegte am gestrigen Sonntag gegen den SV Darmstadt 98 3:1 (1:1) und rückte mit nun 17 Punkten auf den achten Platz vor. Die Schalker, für die Sead Kolasinac (26. Minute), Eric Maxim Choupo-Moting (60.) und Alessandro Schöpf (89.) trafen, sind seit nun sieben Ligaspielen ungeschlagen. Der Viertletzte Darmstadt war durch Sandro Sigiru (6.) in Führung gegangen. Choupo-Moting hatte auch noch einen Elfmeter vergeben (28.).