| 22:20 Uhr

Sieg und Niederlage für SVK-Volleyballer zum Saisonauftakt

Zweibrücken. Die Volleyballer des SVK Blieskastel-Zweibrücken sind mit einem 3:2-Sieg gegen den favorisierten Oberliga-Absteiger VSG Saarlouis am Samstagabend in der Sporthalle des Hofenfels-Gymnasiums in die Saison in der Verbandsliga eingestiegen. "Die Saarlouiser haben uns unterschätzt", erklärte der SVK-Kapitän Harald Wolter

Zweibrücken. Die Volleyballer des SVK Blieskastel-Zweibrücken sind mit einem 3:2-Sieg gegen den favorisierten Oberliga-Absteiger VSG Saarlouis am Samstagabend in der Sporthalle des Hofenfels-Gymnasiums in die Saison in der Verbandsliga eingestiegen. "Die Saarlouiser haben uns unterschätzt", erklärte der SVK-Kapitän Harald Wolter. Doch das Zwei-Stunden-Match hatte sehr viel Kraft gekostet, sodass sich die Mannschaft von Trainer Werner Kraft eine 1:3-Niederlage gegen den TV Wiesbach leistete. wk