| 23:00 Uhr

Motorsport
Schumacher bleibt erneut ohne Punkte

Le Castellet. Mick Schumacher hat in beiden Rennen des Formel-2-Wochenendes in Frankreich das Ziel nicht erreicht. Einen Tag nach seinem Unfall mit Teamkollege Sean Gelael in der ersten Runde schied der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher am Sonntag in der 15. Runde mit einem Defekt aus. dpa

Damit blieb der 20-Jährige zum sechsten Mal nacheinander ohne Punkte. In der Vorsaison hatte Schumacher den Europameister-Titel in der Formel 3 gewonnen und war danach in die höhere Kategorie aufgestiegen.