| 23:54 Uhr

Fußball
Schmadtke widerspricht Gerüchten um Stöger

Köln. Jörg Schmadtke, Ex-Manager des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, hat Gerüchten widersprochen, sein vorzeitiger Abschied stehe im Zusammenhang mit einer Forderung, Cheftrainer Peter Stöger abzulösen.

„Ich wollte Peter Stöger nicht feuern“, erklärte Schmadtke gestern: „Ich habe vom ersten bis zum letzten Tag zu ihm gehalten, da ich von Peter überzeugt bin.“ Der 53-jährige Schmadtke war am Montag überraschend aus seinem bis 2023 laufenden Vertrag ausgestiegen.