| 00:00 Uhr

Fußball-Bundesliga
Schieber ist nach 413 Tagen zurück

Berlin. Das Ende seiner Leidenszeit machte Julian Schieber Lust auf mehr. „Ich will noch zwei, drei, vier Jahre auf Topniveau weiterspielen“, sagte der Stürmer von Hertha BSC nach seiner Einwechslung beim 0:0 gegen Wolfsburg.

Erstmals seit 413 Tagen stand Schieber wieder auf dem Platz. Zum zweiten Mal in seiner Karriere hatte sich der 29-Jährige nach einem Knorpelschaden zurückgekämpft.