| 22:12 Uhr

SC Freiburg fiebert der Rückkehr in die Bundesliga entgegen

Berlin. Der SC Freiburg will heute Abend die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga perfekt machen. "Ich habe da gefühlt schon 100 Mal was dazu gesagt", erklärte Trainer Christian Streich gestern - und enthielt sich jeden weiteren Kommentars zum Aufstiegsszenario. Ein Sieg beim SC Paderborn - und die Breisgauer sind in der Ersten Liga zurück. Ansonsten müssten die Freiburger auf Patzer der Konkurrenz hoffen. sid

Der SC Freiburg will heute Abend die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga perfekt machen. "Ich habe da gefühlt schon 100 Mal was dazu gesagt", erklärte Trainer Christian Streich gestern - und enthielt sich jeden weiteren Kommentars zum Aufstiegsszenario. Ein Sieg beim SC Paderborn - und die Breisgauer sind in der Ersten Liga zurück. Ansonsten müssten die Freiburger auf Patzer der Konkurrenz hoffen.

Etwas unwahrscheinlich ist an diesem Wochenende der Aufstieg des Tabellenzweiten RB Leipzig - allerdings wohl nur an diesem Wochenende. Bei einem Sieg gegen die bereits gerettete Arminia aus Bielefeld und einer Niederlage des 1. FC Nürnberg bei Eintracht Braunschweig wäre RB nicht mehr einzuholen. "Mir ist es völlig egal, ob der Aufstieg kalt, lauwarm oder heiß ist, stehend oder liegend stattfindet. Hauptsache, wir packen es", sagte Trainer Ralf Rangnick . In den letzten beiden Spielen geht es noch gegen den Karlsruher SC und den MSV Duisburg . Beides Gegner, gegen die RB in der Hinrunde gewann.