| 22:11 Uhr

Sabine Lisicki bei Tennisturnier in Dallas zum Auftakt ohne Mühe

Dallas. Wimbledon-Halbfinalistin Sabine Lisicki hat beim WTA-Tennisturnier in Dallas ohne Mühe die Auftakthürde genommen. Die 21-jährige Berlinerin gewann am Montag (Ortszeit) in der ersten Runde gegen Sania Mirza (Indien) mit 6:3 und 6:0. Nun trifft die in Dallas an Nummer fünf gesetzte Lisicki auf die Italienerin Alberta Brianti. Auch Qualifikantin Angelique Kerber steht in Runde zwei

Dallas. Wimbledon-Halbfinalistin Sabine Lisicki hat beim WTA-Tennisturnier in Dallas ohne Mühe die Auftakthürde genommen. Die 21-jährige Berlinerin gewann am Montag (Ortszeit) in der ersten Runde gegen Sania Mirza (Indien) mit 6:3 und 6:0. Nun trifft die in Dallas an Nummer fünf gesetzte Lisicki auf die Italienerin Alberta Brianti. Auch Qualifikantin Angelique Kerber steht in Runde zwei. Die Kielerin schlug die Südafrikanerin Chanelle Scheepers mit 4:6, 6:2 und 7:5. Julia Görges (Bad Oldesloe) hatte ihr Auftaktmatch gegen die Französin Alize Cornet bereits am Vortag gewonnen.Für Matthias Bachinger (Dachau) und Tobias Kamke (Lübeck) ist das ATP-Turnier in Winston-Salem dagegen beendet. Bachinger unterlag dem Usbeken Denis Istomin in der ersten Runde mit 6:7 und 1:6. Kamke verlor bei der mit 553 125 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung im US-Bundesstaat North Carolina sein Zweitrunden-Match gegen den Argentinier Juan Monaco 5:7, 0:6. dpa