| 02:16 Uhr

Saarlandliga: Palatia Limbach rutscht ans Tabellenende ab

SC Friedrichsthal - FSV Jägersburg 3:0 (0:0). In einer mäßigen Partie lagen die Höhepunkte in der zweiten Hälfte. Hier wurde der FSV Jägersburg zwei Mal ausgekontert. In der 62. Minute köpfte Tobias Mansfeld eine Flanke von Almir Delic zum 1:0 ein. Delic erhöhte nach einem Alleingang mit einem Heber auf 2:0. Florian Weber traf mit einem Freistoß in den Winkel zum 3:0-Endstand

SC Friedrichsthal - FSV Jägersburg 3:0 (0:0). In einer mäßigen Partie lagen die Höhepunkte in der zweiten Hälfte. Hier wurde der FSV Jägersburg zwei Mal ausgekontert. In der 62. Minute köpfte Tobias Mansfeld eine Flanke von Almir Delic zum 1:0 ein. Delic erhöhte nach einem Alleingang mit einem Heber auf 2:0. Florian Weber traf mit einem Freistoß in den Winkel zum 3:0-Endstand.FC Palatia Limbach - SV Hasborn 0:5 (0:2). Palatia Limbach wartet weiter auf den ersten Treffer. Wie gegen Eppelborn gab es eine ernüchternde Heimniederlage gegen den SV Hasborn. Die Palatia ist nun Schlusslicht. Schon nach einer Viertelstunde führten die Gäste durch Kai Schäfer (12.) und Jan Morsch mit 2:0. Die Führung bauten Jan Marlon Stutz (66.), Christoph Molitor (78.) und Matthias Krauß (90.) auf 5:0 aus. In der Palatia-Abwehr wurde Benjamin Paulus vermisst. mh