| 00:00 Uhr

Saarlandliga: Jägersburg erkämpft nach 0:3 in Bübingen noch Remis

SV Bübingen - FSV Jägersburg 3:3 (2:0). Es war ein echtes Spitzenspiel zwischen Ligaprimus SV Bübingen und Jägersburg . Nach der ersten Hälfte sah der Gastgeber durch den Treffer von Julian Hollinger (28.) und einen Foulelfmeter durch Samuel Ikas (40.) zum 2:0-Pausenstand wie der Sieger aus. Michèle Hartmann

FSV-Trainer Marco Emich: "Bübingen spielte sehr stark." Der SVB erhöhte per Elfmeter durch Ikas auf 3:0 (52.) Doch der FSV steckte nicht auf - und wurde belohnt. Nach dem Anschlusstor durch Bartosz Klosowski (62.), gab es drei Minuten später einen Elfer für den FSV , Daniel Dahl verwandelte. Die Gäste drängten und erzielten durch Tim Schäfer kurz vor Schluss den Ausgleich. "Es war das erste von drei schweren Spielen vor der Pause, das wir mit Bravour lösten."