| 23:20 Uhr

Olympische Winterspiele
Russische Sportler für Teilnahme an Olympia

Moskau. (dpa) Die russischen Olympia-Sportler sind ausnahmslos für eine Teilnahme an den Winterspielen in Südkorea, auch wenn sie dort unter neutraler Flagge antreten müssen. „Bislang hat kein Sportler die Spiele abgesagt“, sagte Sofia Welikaja, Athletenvertreterin im Nationalen Olympischen Komitee Russlands (ROC).

Offiziell soll eine Olympische Versammlung heute Abend über diese Frage entscheiden. Wegen des russischen Doping-Skandals hatte das Internationale Olympische Komitee (IOC) vergangene Woche Russland als Nationalteam von den Spielen in Pyeongchang im Februar ausgeschlossen. Dopingfreie Sportler und Mannschaften aus Russland dürfen aber auf Einladung teilnehmen. Präsident Wladimir Putin stellte ihnen die Teilnahme aber frei.