| 00:10 Uhr

Ronaldo beruhigt Real-Fans, aber Gespräche mit PSG

Madrid. Cristiano Ronaldo von Real Madrid hat nach seiner Gala beim 8:0 (3:0)-Heimsieg am Dienstagabend in der Champions League gegen Malmö FF die Fans des spanischen Fußball-Rekordmeisters beruhigt. "Ich habe einen Vertrag und bleibe hier", sagte der Portugiese, der einen Viererpack erzielte. sid

Zuletzt war über einen Abschied aus Madrid geschrieben worden. Paris St. Germain soll Interesse an Ronaldo haben, der aber sagte: "Das sind Spekulationen, die jedes Jahr aufkommen." Er bestätigte jedoch Gespräche mit PSG-Trainer Laurent Blanc und den Besitzern des Clubs - wollte diese aber nicht als Transfergespräche verstanden wissen.

Ronaldo hat nun bereits 88 Treffer in der Champions League erzielt und seine Führung als Rekordtorschütze ausgebaut. Zudem ist er der Erste, der mit elf Toren in der Gruppenphase eine zweistellige Anzahl an Treffern schaffte.