| 22:07 Uhr

Rhein-Neckar Löwen stehen kurz vor der ersten Meisterschaft

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen sind nur noch einen Schritt vom Gewinn ihrer ersten deutschen Meisterschaft in der Handball-Bundesliga entfernt. Die Löwen setzten sich am vorletzten Spieltag mit 27:23 (17:11) gegen die TSV Hannover-Burgdorf durch und führen die Tabelle mit 54:8 Punkten vor der SG Flensburg-Handewitt (53:9) an. sid

Mit einem Sieg am kommenden Sonntag bei Absteiger TuS N-Lübbecke wären die Löwen am Ziel ihrer Träume. Flensburg wahrte seine Mini-Chance auf den zweiten Meistertitel nach 2004 durch ein souveränes 28:18 (16:13) beim TVB Stuttgart. Bester Torschütze der Rhein-Neckar Löwen , Vizemeister in den vergangenen beiden Jahre, war Uwe Gensheimer mit sechs Toren. Er bestritt gestern sein letztes Heimspiel. Zur kommenden Saison wechselt der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft zu Paris St. Germain.