| 00:01 Uhr

3. Fußball-Liga
Rekord in Karlsruhe und Abstieg in Erfurt

Karlsruhe. Mit 21 Spielen ohne Niederlage hat der Karlsruher SC in der 3. Liga einen Rekord aufgestellt. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz setzte sich am Samstag gegen Preußen Münster mit 3:0 (1:0) durch und bringt sich für das Aufstiegsrennen immer besser in Stellung.

Als erster Absteiger steht der FC Rot-Weiß Erfurt fest. Die Thüringer sind sechs Spieltage vor Saisonende nicht mehr zu retten.