| 00:20 Uhr

Reiten: RV Einöd richtet Stadtmeisterschaft aus

Einöd. Der Reiterverein Einöd veranstaltet am Wochenende vom 7. bis 9. September sein traditionelles Reit- und Springturnier und richtet in diesem Rahemn auch die Homburger Stadtmeisterschaft in Dressur und Springen aus. Reiterwettbewerbe sowie zahlreiche Prüfungen der Klassen E bis M machen das Turnier zu einem Saisonschwerpunkt für lokale und landesweite Nachwuchssportler

Einöd. Der Reiterverein Einöd veranstaltet am Wochenende vom 7. bis 9. September sein traditionelles Reit- und Springturnier und richtet in diesem Rahemn auch die Homburger Stadtmeisterschaft in Dressur und Springen aus. Reiterwettbewerbe sowie zahlreiche Prüfungen der Klassen E bis M machen das Turnier zu einem Saisonschwerpunkt für lokale und landesweite Nachwuchssportler. Einer der Höhepunkte des großen Turniers ist das Einöder Derby, eine Springprüfung der Klasse A** mit natürlichen Wällen und Gräben. Der Titel des Stadtmeisters wird in Dressur und Springen auf dem Niveau der Klassen E bis L vergeben. Startberechtigt sind Reiter, die für einen Homburger Reitverein starten, in der Stadt Homburg wohnen oder eine der Schulen besuchen. red