| 21:03 Uhr

Real Madrid stellt neuen Vereins-Rekord auf

Madrid. Champions-League-Sieger Real Madrid hat einen Vereins-Rekord geknackt: Die Königlichen siegten am Samstag in der spanischen Liga gegen Deportivo La Coruna mit 3:2. Es war das 35. Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage. sid

Champions-League-Sieger Real Madrid hat einen Vereins-Rekord geknackt: Die Königlichen siegten am Samstag in der spanischen Liga gegen Deportivo La Coruna mit 3:2. Es war das 35. Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage.

Zuletzt hatte Real, das am Donnerstag bei der Club-WM im Halbfinale gegen Club América aus Mexiko spielt, im April in der Champions League beim VfL Wolfsburg (0:2) verloren. Die bisherige Bestmarke von 34 Spielen stammt aus der Saison 1988/1989. Der FC Barcelona bleibt mit sechs Punkten Rückstand Zweiter hinter Real.