| 00:00 Uhr

RB Salzburg trennt sich vom Meistertrainer

Salzburg. Der österreichische Double-Gewinner RB Salzburg hat sich laut Medienberichten von Trainer Adi Hütter getrennt. Bei den Planungen für die kommende Saison habe es gegensätzliche Auffassungen zwischen dem Coach und der sportlichen Leitung um Ralf Rangnick gegeben. Agentur

Das berichtete die Zeitung "Salzburger Nachrichten". Hütters Vertrag lief ursprünglich noch bis 2016. Der 45-Jährige hatte erst im Sommer 2014 die Nachfolge des zu Bayer Leverkusen abgewanderten Trainers Roger Schmidt angetreten.