| 23:56 Uhr

Eiskunstlauf
Paarläufer Savchenko/Massot sagen EM-Start ab

Oberstdorf. (sid) Mit Rücksicht auf den ersehnten Olympiasieg in Pyeongchang hat das deutsche Eiskunstlaufpaar Aljona Savchenko/Bruno Massot die Teilnahme an der EM in Moskau nächste Woche abgesagt. Die Vize-Weltmeister und ihr Trainer Alexander König hätten zuletzt festgestellt, dass nicht alle technischen Feinheiten wunschgemäß liefen, weshalb man die verbleibende Zeit bis zu den Olympischen Winterspielen für eine optimale Vorbereitung nutzen wolle.

Nach den deutschen Meisterschaften im Dezember hatten Savchenko/Massot entschieden, ein neues Kurzprogramm einzustudieren – bereits das dritte in dieser Saison. Die DEU wird nun in Moskau von Annika Hocke/Ruben Blommaert (Berlin) vertreten.