| 21:25 Uhr

Nowitzkis Mavericks in erster Playoff-Runde der NBA ausgeschieden

Dallas. Dirk Nowitzki ist mit seinen Dallas Mavericks in der ersten Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor in der Nacht zu Sonntag zu Hause auch das vierte Spiel gegen Oklahoma City Thunder. Trotz eines zwischenzeitlichen 13-Punkte-Vorsprungs unterlagen die Mavericks auf Grund eines blamablen Schlussviertels (16:35) mit 97:103

Dallas. Dirk Nowitzki ist mit seinen Dallas Mavericks in der ersten Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor in der Nacht zu Sonntag zu Hause auch das vierte Spiel gegen Oklahoma City Thunder. Trotz eines zwischenzeitlichen 13-Punkte-Vorsprungs unterlagen die Mavericks auf Grund eines blamablen Schlussviertels (16:35) mit 97:103. Zuletzt war mit Miami Heat 2007 ein NBA-Meister sieglos in Runde eins ausgeschieden.Nowitzki war mit 34 Punkten bester Werfer des Abends. "Für ein Top-Team waren wir einfach nicht konstant genug", sagte der Würzburger enttäuscht. dpa