| 22:12 Uhr

Neid nominiert Olympia-Kader der DFB-Frauen

Frankfurt. Bundestrainerin Silvia Neid hat am Freitag das Aufgebot der deutschen Fußball-Frauen für die Olympischen Spiele in Rio benannt. Im 18-köpfigen Kader stehen in Saskia Bartusiak, Simone Laudehr , Annike Krahn, Babett Peter, Anja Mittag und Melanie Behringer noch sechs Spielerinnen, die bereits 2008 in Peking mit der DFB-Auswahl die Bronzemedaille gewannen. Agentur

2012 in London hatten die DFB-Frauen gefehlt.