| 22:25 Uhr

NBA: Mavericks siegen und freuen sich auf die Lakers im Spitzenspiel

Los Angeles. Die Dallas Mavericks haben für das Topspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen Titelverteidiger Los Angeles Lakers Selbstvertrauen getankt. "Wir wollten uns etwas Schwung holen für die Lakers", sagte Dallas-Star Dirk Nowitzki nach dem 106:100 (48:46) am Mittwochabend (Ortszeit) bei den Los Angeles Clippers. Der 32-jährige Würzburger war beim 27

Los Angeles. Die Dallas Mavericks haben für das Topspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen Titelverteidiger Los Angeles Lakers Selbstvertrauen getankt. "Wir wollten uns etwas Schwung holen für die Lakers", sagte Dallas-Star Dirk Nowitzki nach dem 106:100 (48:46) am Mittwochabend (Ortszeit) bei den Los Angeles Clippers. Der 32-jährige Würzburger war beim 27. Auswärtserfolg - kein NBA-Team ist besser - mit 24 Punkten bester Werfer der Texaner und stach seinen Nationalmannschaftskollegen Chris Kaman (12 Zähler) im Clippers-Trikot deutlich aus.Mit einem weiteren Erfolg am Freitag (Ortszeit) im Staples Center gegen die LA Lakers (53:20 Siege) können "Big-D" und Co. (53:21) in der Western Conference nach Siegen am zweitplatzierten Champion vorbeiziehen. An der Spitze stehen weiter die San Antonio Spurs (57:17). Die reguläre Saison in der NBA endet am 13. April. dpa