| 23:15 Uhr

NBA: Heimrecht für Dallas ist sicher

Los Angeles. Auch als "Kurzarbeiter" hat Dirk Nowitzki die Weichen für die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA auf Sieg gestellt

Los Angeles. Auch als "Kurzarbeiter" hat Dirk Nowitzki die Weichen für die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA auf Sieg gestellt. Beim 117:94-Erfolg am Montag (Ortszeit) bei den Los Angeles Clippers war der deutsche Basketball-Superstar zwar nur 23 von 40 Spielminuten auf dem Parkett, avancierte aber dennoch mit 25 Punkten und 8 Rebounds zum überragenden Spieler der Texaner. Beim chancenlosen Gegner war sein Nationalteam-Kollege Chris Kaman mit 17 Punkten bester Werfer. Mit dem locker und leicht herausgespielten 54. Sieg der laufenden Spielzeit bei 27 Niederlagen ist den Mavericks das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde schon einmal sicher. Der Kandidatenkreis ist auf zwei Teams zusammengeschrumpft. Die Portland Trail Balzers oder pikanterweise der texanische Rivale San Antonio Spurs sind die möglichen Gegner. dpa