| 22:56 Uhr

Fußball
Uefa sperrt Buffon für drei Spiele

nyon. Sollte die italienische Torwart-Ikone Gianluigi Buffon seine Karriere tatsächlich bei Paris St.-Germain fortsetzen, wäre der 40-Jährige in den ersten drei Partien der Champions League gesperrt. Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (Uefa) hat den Ex-Torwart von Juventus Turin für seinen Platzverweis wegen Schiedsrichter-Beleidigung beim Viertelfinal-Aus von Turin bei Real Madrid bestraft.