| 19:38 Uhr

Turnier in Italien
U21 trifft bei EM auf Österreich, Serbien und Dänemark

Stefan Kuntz ist der Coach der deutschen U21-Nationalmannschaft. Foto: Silas Stein
Stefan Kuntz ist der Coach der deutschen U21-Nationalmannschaft. Foto: Silas Stein FOTO: Silas Stein
Bologna. Titelverteidiger Deutschland hat bei der Auslosung für die Endrunde der U21-Europameisterschaft Glück gehabt: Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz trifft im kommenden Jahr bei dem Turnier in Italien und San Marino auf Österreich, Serbien und Dänemark. dpa

Diese Gegner zog Italiens Fußball-Legende Andrea Pirlo, Weltmeister von 2006 und Botschafter der U21-EM, bei der Zeremonie in der Lamborghini Factory in Bologna.

Ihr Auftaktspiel bestreitet die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes am 17. Juni gegen Dänemark. Drei Tage später trifft das DFB-Team auf Serbien. Zum Abschluss der Vorrunde steht am 23. Juni die Partie gegen Österreich an. „Eine interessante Gruppe, geprägt von dem ewig jungen Duell gegen unseren Nachbarn Österreich“, sagte Kuntz und ergänzte zu den weiteren Gegnern: „Dazu erwarten wir starke Dänen, die bereits 2017 in der Gruppenphase ein harter Gegner waren und die aktuell beste osteuropäische Mannschaft, Serbien.“

Die EM-Endrunde findet vom 16. bis zum 30. Juni 2019 in Italien und San Marino statt. Die drei Gruppensieger und der beste Gruppenzweite der Endrunde erreichen das Halbfinale. Sie lösen damit auch das Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.



Deutschland war als Gruppenkopf gesetzt und vermied mögliche Kontrahenten wie Spanien oder Frankreich in der Vorrunde. Italien spielt in Gruppe A gegen den Vorjahresfinalisten Spanien, Polen und Belgien. Gruppe C bilden England, Frankreich, Rumänien und Kroatien.

„Wir freuen uns auf emotionale Spiele vor einem fußballbegeisterten Publikum, das wir bereits letzte Woche bei unserem Spiel gegen Italien kennen lernen durften. Es war unser Wunsch in Gruppe B zu spielen, da die Spielorte näher an Deutschland liegen“, wurde Kuntz in der DFB-Mitteilung zitiert. Das EM-Eröffnungsspiel bestreiten Italien und Spanien am 16. Juni. Das EM-Endspiel findet am 30. Juni in Udine statt. Weitere Spielorte sind Triest, Bologna, Reggio Emilia und Cesena in Italien sowie Serravalle in San Marino.

Kader für Länderspiele

Infos zur U21

U21-EM

Termine U21

Infos UEFA

DFB-Mitteilung